Wärmepumpen nutzen gratis Energie aus Grundwasser, Boden und Luft!

Machen Sie sich unabhängig von teurem Öl, Gas oder anderen fossilen Energieträgern. Nutzen Sie einfach gratis Energie aus Ihrer Umwelt. Und überlassen Sie die zahlreichen Förderungen nicht den anderen!

Neben enormen Einsparpotential bei Heizkosten stellen Sie sich zukunftsorientiert und umweltbewußt auf. Die nächste Generation, Ihre Kinder oder Enkel werden es Ihnen danken.

Kompetenz von Sanitär Bodensee - Effizienzpartner von NIBE - nutzen!

Als Meisterbetrieb und NIBE Effizienzpartner beraten wir Sie beim Ein- oder Umstieg auf kostenlose Wärmeenergie aus der Umwelt.

Unser geschulter Fachberater zeigt Ihnen Ihr Wärmepumpen-Optimum:

  • Abluft-Wärmepumpe,
  • Erdwärmepumpe,
  • Luft / Wasser-Wärmepumpe
  • Luft / Wasser-Wärmepumpen Split
  • Brauchwasser-Wärmepumpe.

NIBE Wärmepumpen werden entwickelt, um den kältesten schwedischen Nächten zu trotzen.

Mit Sanitär-Bodensee nutzen Sie frei verfügbare, kostenlose Umweltenergie aus dem Erdreich, dem Wasser oder der Luft.

Und gegenüber klassischer Heizungen, können Sie mit NIBE Wärmepumpen die gratis Energie zum Heizen im Winter und zum Kühlen im Sommer nutzen. Dazu können Sie unsere Wärmepumpe mit weiteren Komfortbausteinen wie z.B. zur Wohnungslüftung und / oder zur Kühlung kombinieren.

» Fragen Sie gleich unsere Fachberater


NIBE Wärmepumpen - passen super in modernen Wohnraum

 

Vorteile von Wärmepumpen als Heizung - ein Vergleich lohnt sich!

Wärmepumpen funktionieren nach dem Prinzip der seit Jahrzehnten bewährten Kühlschranktechnik. Es ist kaum Mechanik notwendig und das System kann gegenüber anderen Heiztechniken sogar in beide Richtungen genutzt werden. Also im Sommer zum Kühlen - im Winter zum Heizen.
 

Die Vorteile von Wärmepumpen liegen klar auf der Hand:

  • Wärmepumpen sind umweltfreundlich, denn Sie können CO-2 frei betrieben werden
  • Energiequellen für Wärmepumpen sind absolut kostenfrei (Luft, Wasser, Boden, Therme)
  • mit Wärmepumpen ist man unabhängig von Preisschwankungen fossiler Energieträger
  • extrem niedrige Betriebskosten
  • Wärmepumpen können zum Heizen und Kühlen genutzt werden
  • Wärmepumpen benötigen kaum oder gar keine Wartung
  • staatliche Zuschüsse können für Wärmepumpen genutzt werden
  • keine regelmäßigen Kosten für Schornsteinfeger
  • Effizienz von Wärmepumpen - nach Jahrzehnten wie am ersten Tag
  • wie bei Kühlschranktechnik wenig Mechanik und nahezu ewig haltbar
  • Wertsteigerung der Immobilie durch Wärmepumpe
  • Wärmepumpen können für fast jede Gebäudeart genutzt werden
  • großer Kostenvorteil gegenüber Dämmungs-Sanierung bei Altbauten
  • hohe Betriebssicherheit bei Wärmepumpen


Wärmepumpen-Experte am Bodensee - Markdorf, Friedrichshafen, ...

Wir beraten Sie gerne bei Ihnen vor Ort